Hier können Sie sich die gewünschte EXCEL-Arbeitsmappe herunterladen:

 Terminplanung 

Die Datei soll Ihnen dabei helfen, einen Plan für eine neue Terminierung Ihrer Sprechstunde zu erarbeiten.
Bitte gehen Sie wie folgt vor:
  1. Legen Sie fest, welche Terminarten (z.B. Kurztermin, Normaltermin, Langtermin und Pufferzeiten) Sie haben wollen und tragen Sie die Minuten und Bezeichnungen in die grünen Felder ein.
  2. Jetzt legen Sie noch den Sprechstundenbeginn fest (Ich rate meinen Mandanten gerne zu einer 10-minütigen Frühbesprechung, um den Tag zu strukturieren oder kurzfristige Änderungen/Erledigungen weiterzugeben.) Bitte als ersten Eintrag immer Pufferzeiten angeben.!
  3. In der Spalte F tragen Sie dann die Terminarten ein, also im Beispiel eine 2 für einen Kurzterm. Die Zeiten und die Bezeichnungen ändern sind dementsprechend. Auf der rechten Seite werden auch die Anzahl der entsprechenden Terminarten mitgezählt, damit Sie sehen können, wie viele Patienten Sie in der verplanten Zeit behandeln können.
  4. Damit Sie jeden Wochentag planen können, kopieren Sie einfach das Tabellenblatt.

Viele Spass beim Planen 🙂

Erlauben Sie mir noch 2 Hinweise in eigener Sache:

  1. Ich gebe jeden Sonntag einen kostenlosen Newsletter heraus, der Tipps&Tricks für die Praxisführung gibt. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses eBook mit 25 Fragen, die Ihre Praxis besser machen werden. Tragen Sie Ihre Mailadresse einfach oben rechts bei den Praxis-Orga-News in das entsprechende Feld ein.
  2. In meinem Shop finden Sie noch weitere nützliche Tools für Ihr Praxismanagement, die ich Ihnen aktuell mit 25% Nachlass anbieten möchte – geben Sie einfach den Gutscheincode #Loibl ein.